Sie befinden sich hier: Fritz-Wunderlich-Gesellschaft / Allgemeines
English
19.08.2017

Die Fritz-Wunderlich-Gesellschaft

 

Die Fritz-Wunderlich-Gesellschaft pflegt seit ihrer Gründung 1986 das Erbe Fritz Wunderlichs mit vielfältigen Aktivitäten. Neben dem Ausbau der Sammlung am Stammsitz der Gesellschaft im Kuseler Stadt- und Heimatmuseum zählen dazu der Erwerb von Bühnenkostümen, die Herausgabe von Büchern und Tonträgern, das Veranstalten von Konzerten und Vorträgen und die Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

Mit der Fritz-Wunderlich-Gesellschaft finden Fans, Forscher und Musikinteressierte eine zentrale Anlaufstelle, wenn es um das Leben und Wirken des Kammersängers geht. Natürlich waren auch vor der Vereinsgründung schon viele Menschen damit beschäftigt, Fritz Wunderlich in angemessener Erinnerung zu halten. Aber erst mit der Gründung der Fritz-Wunderlich-Gesellschaft 1986 auf Initiative des früheren Stadtbürgermeisters Jochen Hartloff entstand eine zentrale Plattform zur Bündelung der verschiedenen Aktivitäten.