Sie befinden sich hier: Stadtrundgang / Museum / Shop / CDs und DVDs
English
28.03.2017

CDs und DVDs

 

Die Stadt Kusel und die Fritz-Wunderlich-Gesellschaft haben in Eigenregie eine CD veröffentlicht. Außerdem sind im Museum Ton- und Bilddokumente anderer Anbieter im Programm - hier sortiert nach dem Datum der Veröffentlichung. Bestellung per Mail


Stadt Kusel (Hrsg.): Fritz Wunderlich und das Rundfunkochester des Südwestfunks unter der Leitung von Emmerich Smola; Mons Records Trippstadt 1996, Nr. 715 715. Graphische Gestaltung: Katrin Weis.  Preis: 6 Euro. 


1 Pfälzer Heimatlied (Kusellied), Aufnahme: 4.6.1965 
2 O Rose von Stambul (Fall), Aufnahme: 8.11.1965
3 Und es blitzten die Sterne (Puccini), Aufnahme: 8.11.1965.  
4 Estrellita (Ponce), Aufnahme: 9.11.1965
5 Ich küsse Ihre Hand, Madame (Erwin), Aufnahme: 10.11.1965 

  

Weitere Medien im Shop: 

 

 

 

02/17

Fritz Wunderlich: Schlager aus den 50ern

Fritz Wunderlich (Tenor & Trompete), Kleines Unterhaltungsorchester des Südwestfunks, Rundfunkorchester des SWF, Südfunk-Unterhaltungsorchester, Willi Stech, Emmerich Smola, Willy Mattes

Einzigartige Zusammenstellung der von Fritz Wunderlich in den 50er und 60er Jahren gesungenen Schlager.
Beihefttext mit interessanten Details und seltenen Fotos von Fritz Wunderlich-Tochter Barbara Wunderlich.

CD, SWMusic, ADD, Erscheinungstermin: 10.2.2017 

 

 

 

12/16

Fritz Wunderlich - Beethoven / Haydn / Richard Strauss
Nur 11 Jahre dauerte die Karriere des großen lyrischen Tenors bis zu seinem tragischen, frühen Tod im Alter von nur 35 Jahren. In dieser Zeit erarbeitete er sich ein reichhaltiges Repertoire, aber in Erinnerung sind vor allem seine grandiosen Liedinterpretationen und seine Rollen in Opern von Mozart. Gerade die Lieder, auch die hier veröffentlichten, offenbaren seine großen interpretatorischen Fähigkeiten.

Die 1962 und 1963 entstandenen Aufnahmen wurden für diese CD von den Originalbändern remastered.

 CD, Decca, ADD

 

 

10/16

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - Klassik Highlights

Mit Werken von Emmanuel Chabrier, Antonin Dvorak, Joseph Haydn, Johann Sebsatian Bach, Walter Braunfels, Jean Sibelius, Richard Wagner, Arvo Pärt, Albert Lortzing, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Modest Mussorgsky

'Mitwirkende: Chor des Bayerischen Rundfunks, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Münchner Rundfunkorchester, Mariss Jansons, Andris Nelsons, Bernard Haitink, Peter Dijkstra, Ulf Schirmer, Simon Rattle, Kurt Eichhorn

CD, BRKlassik, DDD 

 

 

 

09/16

Fritz Wunderlich - Oper, Operette, Film - Unveröffentlichte Rundfunkaufnahmen

Auf der von BR-KLASSIK anlässlich seines 50. Todestages neu veröffentlichten CD präsentiert sich Fritz Wunderlich in frühen, bislang nicht veröffentlichten Rundfunkaufnahmen, die zwischen 1959 und 1965 entstanden sind. Die Mitschnitte einiger Münchener Sonntagskonzerte und die Studioaufnahmen des Bayerischen Rundfunks zeigen ihn und seine Tenorstimme auf dem Höhepunkt seiner künstlerischen Laufbahn. Zusammen mit dem Münchner Rundfunkorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks ist er unter Leitung von renommierten Dirigenten wie Kurt Eichhorn, Siegfried Köhler, Willy Mattes, Hans Moltkau und Meinhard von Zallinger zu erleben. Fokus war das deutsche Repertoire von der Spieloper über die Operette bis hin zu populären Schlagern, die ihr Überleben bis in unsere Tage mehr oder weniger seinen Interpretationen im Konzert und auf Schallplatte verdanken.

CD, BR Klassik, ADD

 

  

 

Fritz Wunderlich - Lieder

Von Heinrich Isaac über Bach bis Schubert und Richard Strauss reicht Wunderlichs Repertoire in Aufnahmen von 1960 bis 1962, die auf kleinstem Raum viele Facetten seiner Kunst dokumentieren. Einige Jahre zuvor hatte Christian Ferras die Violinkonzerte von Tschaikowsky und Mendelssohn aufgenommen, die hier erstmals auf CD erscheinen. Seinem Namensvetter widmet sich das Alban Berg Quartett mit Bergs hochexpressiver Lyrischen Suite und dem Quartett op. 3. Artur Rubinstein, einer der berühmtesten Chopin-Interpreten, ist mit »seinem« Kom-ponisten dabei. Daniel Barenboims Diabelli-Variationen von 1990 sind ein Markstein der Beethoven-Interpretation. Für eine Rarität sorgten 1995 Elisabeth Leonskaja und Sviatoslav Richter: Griegs Bearbeitungen von Mozart-Sonaten für zwei Klaviere zeigen den Klassiker in romantischem Licht.

 CD, Warner, ADD

 

 

Fritz Wunderlich - Die Tenor-Legende

Der 1930 in der Pfalz geborene Wunderlich bekam durch seine Eltern, die Berufsmusiker waren, zwar einen guten Karriere-Einstieg, doch seine Anfänge waren schwer: Aus Geldmangel sang er in einer Jazzband; den Durchbruch brachte 1954 eine Studentenaufführung der Zauberflöte mit ihm als Tamino – eine Partie, mit der er berühmt werden sollte. Ein erstes Engagement in Stuttgart öffnete ihm die Türen der großen Opernhäuser Europas. Sein unverwechselbares Timbre, die lichte, freie Höhe und der schiere Wohllaut seiner silbrig-strahlkräftigen Stimme sind nach wie vor unerreicht geblieben. In der Box zum 50. Todestag ist er nicht nur als begnadeter Mozart-Interpret zu erleben, sondern auch mit einem großen Operettenprogramm sowie als Konzert- und Liedsänger. Raritäten sind Aufnahmen, die Wunderlich zusammen mit Pionieren der historischen Aufführungspraxis gemacht hat: barocke Lieder und Bachs Jagdkantate.

3 CD's, Warner, ADD

  

 

Fritz Wunderlich - The 50 Greatest Tracks

Die Deutsche Grammophon erinnert zum 50. Jahrestag des tragisch frühen Todes von Fritz Wunderlich mit The 50 Greatest Tracks an den wohl größten lyrischer Tenor und einen der bedeutendsten deutschen Sänger des 20. Jahrhunderts. Das Doppel-Album präsentiert 50 unvergessliche Momente des Ausnahmetenors und ist der perfekte Einstieg für alle Wunderlich-Entdecker. Aber auch für Wunderlich-Kenner enthält The 50 Greatest Tracks sensationelle Entdeckungen: drei bisher unveröffentlichte Titel, darunter Wagners "Lied des Steuermanns", sowie zwei Arien aus Operetten von Eduard Künneke und Leo Fall.

2 CD's, DGG, ADD 

 

 

Fritz Wunderlich - Festliche Arien

In seiner tragisch kurzen Laufbahn spielten Lieder und Arien eine große Rolle. In den vorliegenden Aufnahmen mit festlichen Arien aus den Jahren 1955-1959 zieht er alle Register seines Könnens und zeigt, dass er schon in seinen Anfängerjahren die Begabung besaß, die Seelen der Zuhörer mir seinem Gesang zum Klingen zu bringen.

CD, SWRmusic, ADD

 

 

 

Fritz Wunderlich - Complete Studio Recordings on Deutsche Grammophon

Deutsche Grammophon veröffentlicht nun erstmalig sämtliche Studioeinspielungen Fritz Wunderlichs für das gelbe Label in einer hochwertigen und limitierten Edition, die die erstaunliche Bandbreite seines Schaffens von Oper und Operette über geistliche Werke bis hin zu Liedern und Schlagern abbildet. Neben den Referenzeinspielungen von Schuberts »Schöne Müllerin« oder Schumanns »Dichterliebe« enthält die Edition auf insgesamt 32 CDs ebenso legendäre Gesamteinspielungen von Mozart-Opern, Oratorien Bachs & Haydns u. v.a.

32 CD's, DGG, ADD

 

 

 

 

03/2016

Fritz Wunderlich, Schubert: Die schöne Müllerin, D.795, 00028947958116

Schubert: Die schöne Müllerin

"Die schöne Müllerin" mit Fritz Wunderlich ist ein Klassiker der Schallplattengeschichte und eine absolute Referenzaufnahme - kein anderer Sänger verkörpert den wandernden Müllerburschen so lebendig, kein anderer singt so zartfühlend und tiefgetroffen von Liebesfreud und Liebesleid wie Fritz Wunderlich.

Ergänzt um weitere 7 Schubert-Lieder und begleitet von Hubert Giesen am Klavier kommt kein ernsthafter Klassikfreund an dieser wunderbaren Aufnahme vorbei.

Vinyl-LP, MP3, Deutsche Grammophon

 

 

 

03/2016

Fritz Wunderlich, Schumann: Dichterliebe, 00028947958109

Schuhmann: Dichterliebe

Ausgestattet mit einer kristallklaren Stimme, exzellenter Diktion und einer entwaffnenden Natürlichkeit war und ist Fritz Wunderlich einer der größten Tenöre aller Zeiten. 2016 jährt sich sein 50. Todestag und aus diesem Anlass erscheint die vorliegende legendäre Aufnahme als audiophile Vinyl Edition. Schumanns "Dichterliebe" gesungen von Fritz Wunderlich ist eine bis heute unübertroffene Referenzaufnahme. Auch die Lieder von Schubert und Beethoven, die das Album ergänzen, sind nonpareil. Begleitet wird Wunderlich von Hubert Giesen am Klavier.

Vinyl-LP, MP3, Deutsche Grammophon

 

 

 

10/2015

 

Die größten Erfolge und Raritäten

Zum fünfzigsten Todestag von Fritz Wunderlich sind diese 50 CDs der bislang umfassendste Versuch, den künstlerischen Werdegang dieses außergewöhnlichen Sängers anhand der hinterlassenen Musikaufnahmen hörbar zu machen. Viele davon, darunter äußerst interessante Raritäten, werden hier erstmals veröffentlicht. Sie reichen von den frühesten Auftritten in seinem Heimatort Kusel und der Studienstadt Freiburg sowie den Schlagerliedern für den Südwestfunk, bei denen er oft auch die Solo-Trompete blies, bis zu den späteren Triumphen in den internationalen Opernhäusern und Konzertsälen.

50 CD's, Documents, ADD


 

 

10/2015

Das Weihnachtsalbum

... enthält viele große Weihnachtsklassiker sowie die schönsten Arien aus dem Weihnachtsoratorium von Bach.

Fritz Wunderlich, Hermann Prey, Münchener Bach-Orchester, Karl Richter

Titel: Stille Nacht, heilige Nacht; Es ist ein' Ros' entsprungen; O Freude über Freude;
Ich steh an deiner Krippen hier; Es kommt ein Schiff geladen; Was soll das bedeuten; Vom Himmel hoch, o Englein kommt Kölner; Maria durch ein Dornwald ging; Still, still, still; In dulci jubilo
+Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Auszüfe)
+Instrumentalmusik zu Weihnachten

CD; DGG;ADD

 

 

05/2015

Fritz Wunderlich - Ein Klang für die Ewigkeit

 

Viele unveröffentlichte Aufnahmen aus den Jahren 1953 bis 1965 mit Fritz Wunderlich, Franziska Wachmann, Friederike Sailer, Herta Talmar, Hermann Prey, Elly Ameling, Annelies Kupper, Agnes Giebel, Marga Höffgen, Paul Sandoz, Anneliese Rothenberger, Brigitte Fassbaender und anderen.

10 Audio-CDs, Documents/Intense Media, Nr. 6883586. 

 

 

02/2015

Dein ist mein ganzes Herz

Arien, Duette und Szenen aus Operetten von Franz Lehár, Johann Strauss, Emmerich Kálmán, Leo Fall, Robert Stolz und anderen
Titel: 1. Immer nur lächeln; 2. Bei einem Tee á deux; 3. Von Apfelblüten einen Kranz; 4. Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt; 5. Dein ist mein ganzes Herz · Der Zarewitsch: Wolgalied · Giuditta: Freunde, das Leben ist lebenswert; 6. Gräfin Mariza:  Grüß mir mein Wien; 7. Herr Verwalter, bitte sehr; 8. Einmal möcht ich wieder tanzen; 9. O schöne Kinderzeit; 10. Komm, Zigan; 11. Sag ja, mein Lieb , sag ja Hei, Mariza.

2 CDs Politur (Membran) Nr. B00R5AI7FS

 

 

10/2014

Fritz Wunderlich - Die Legende

 

Fritz Wunderlich, Berliner Symphoniker, FFB-Orchester, Gerhard Becker

Arien & Lieder von Flotow, Händel, Mozart, Puccini, J. Strauss II, Giordano, Lara, Liszt, Donizetti 

CD Sony, ADD, Bestellnummer: 5878912

8/2014

Albert Lortzing: Zar und Zimmermann (Ausz.)

 

Marcel Cordes, Fritz Wunderlich, Helga Hildebrand, Gottlob Frick, Berliner Symphoniker, Berislav Klobucar

CD, Warner, ADD, 1959 Bestellnummer: 5281522

 

 

1/2014

 Heinrich Feischner:  Zirkus Carambas

 

Lore Paul, Fritz Wunderlich, Horst Günter, Gisela Litz, Benno Kusche, Orchester des Stuttgarter Rundfunks, Hans Müller-Kray

2 CDs, Line, AAD, 1958, Bestellnummer: 3842307

 

 
10/2013

 Everett Helm: Die Belagerung von Tottenburg

 

Fritz Wunderlich, Hetty Plümacher, Franz Fehringer, Ingeborg Lasser, Orchester des Stuttgarter Rundfunks, Hans Müller-Kray

2 CDs, Line, AAD, 1956, Bestellnummer: 3062196

 

 

05/2012
Joan Sutherland - La Stupenda
Bellini: Arien aus Norma, I Puritani, La Sonnambula; Donizetti: Arien aus Linda di Chamonix, Emilia di Liverpool, Lucia di Lammermoor; Händel: Arien aus Alcina & Samson; Verdi: Arien aus Vespri siciliani, Ernani, La Traviata, Otello; Rossini: Bel raggio aus Semiramide; Gounod: Arien aus Faust & Romeo et Juliette; Arne: The Soldier tir'd aus Artaxerxes; Mozart: 3 Arien aus Don Giovanni
Mitwirkende: Joan Sutherland, Fritz Wunderlich, Luigi Alva, Covent Garden Orchestra, Royal PO, Conservatoire Orchestra, Capella Coloniensis, Ferdinand Leitner, Francesco Molinari-Pradelli, Tullio Serafin, Vittorio Gui, Carlo Maria Giulini u. a.
Documents 2760597 (4CD)


05/2012           
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9
Mitwirkende: Shige Yano, Marga Höffgen, Fritz Wunderlich, Theo Adam
Chor: Chor des Hessischen Rundfunks, Chor des Süddeutschen Rundfunks
Orchester: Sinfonie-Orchesters des Hessischen Rundfunks
Dirigent: Dean Dixon
Audite 95620 (1CD)
           

 

03/2012           
Fritz Wunderlich - Vergiss mein nicht
Mitwirkende: Fritz Wunderlich,
Orchester: RO Köln, Stuttgart PO, Berlin SO,
Dirigent: Franz Marszalek, Fritz Mareczek, Gerhard Becker
Documents (2CD)

 

 

 

 03/2012            
Fritz Wunderlich - Welterfolge und Raritäten
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Hermann Prey, Elisabeth Grümmer, Gottlob Frick, Hetty Plümacher, Anton Dermota, Hans Hotter
Orchester: Wien PO, Berlin SO, RSO Stuttgart, Staatskapelle Berlin, Capella Coloniensis
Dirigent: (Istvan Kertesz, Fried Walter, Joseph Keilberth, Hans Müller-Kay u. v.a.
Documents (10CD-Wallet-Box)

 

 

 

01/2012           
Wolfgang Amadeus Mozart: Die Entführung aus dem Serail
Bonus: Senfl-Lieder! (Komplett/Complete)
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Anneliese Rothenberger, Renate Holm, Eugenio Valori, Kurt Böhme
Orchester: Teatro Colon Orchestra
Dirigent: Heinz Wallberg
Walhall (2CD)


 

09/2010
Fritz Wunderlich - A Portrait
Arien & Lieder von Mozart, Händel, Boieldieu, Donizetti,  Lortzing, Cornelius, Flotow, Nicolai
Mitwirkende: Wunderlich, Frick, Grümer, Lorengar, Rothenberger, Bayerisches Staatsorchester, Berlin SO, Heger, Klobucar u. a.
EMI 6739686

 

 


08/2010            
Fritz Wunderlich – Live on Stage
Mozart, Rossini, Strauss
Oper / Opera
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Anneliese Rothenberger, Lucia Popp
Orchester: Orchester der Wiener Staatsoper
Dirigent: Herbert von Karajan, Karl Böhm, Joseph Krips, Georges Prêtre
Deutsche Grammophon (1CD)   

 

05/2010            
Joseph Haydn: Die Jahreszeiten
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Keith Engen, Agnes Giebel
Chor: Das Südfunkchor
Orchester: Das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Dirigent: Hans Müller-Kray
Andromeda (2 CD)        

 

  
03/2010            
Carl Orff: Oedipus der Tyrann
Mitwirkende: Gerhard Stolze, Willy Domgraf-Fassbaender, Hans Baur, Fritz Wunderlich, Astrid Varnay, Hubert Buchta
Chor: Chor der Württembergischen Staatsoper
Orchester: Orchester der Württembergischen Staatsoper
Dirigent: Ferdinand Leitner
Myto  (2 CD)    

 

01/2010           
Franz Schubert: Fierrabras
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Hetty Plümacher, Otto von Rohr, Sieglinde Kahmann, Raymond Wolansky, Rudo Timper
Chor: Der Südfunk-Chor, Der Kammerchor von Radio Bern
Orchester: Das Berner Stadtorchester
Dirigent: Hans Müller-Kray
Myto  (1CD)     

 
11/2009            
Wolfgang Amadeus Mozart: Don Giovanni
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Hermann Prey, Franz Crass, Edith Mathis, Elisabeth Grümmer, Hildegard Hillebrecht, Georg Stern
Chor: Chor der Oper Köln
Orchester: Gürzenich Orchester
Dirigent: Wolfgang Sawallisch
Deutsche Grammophon 0028947636762 (3CD)  

 
10/2009            
Franz Schubert: Die schöne Müllerin
Fritz Wunderlich, Tenor
Hubert Giessen, Klavier
Hänssler Classic (1CD) 

 

 

 

09/2009
Fritz Wunderlich - Opera Arias
Arien von Mozart, Cornelius, Lortzing, Kienzl, Schubert, Beethoven
Arts 8181116

 

 

 

 
08/2009
Fritz Wunderlich - Ob blond, ob braun, ich liebe alle Fraun
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Hilde Güden, Brigitte Fassbaender, Erika Köth, Hermann Prey, Symphonie-Orchester Graunke, Orchester der Bayerischen Staatsoper München, Münchener Rundfunkorchester, Hans Carste, Eugen Jochum u. a.
Deutsche Grammophon 3869808

 

 

 
01/2009
Fritz Wunderlich - Und es blitzten die Sterne
Arien in deutscher Sprache aus Opern von Mozart, Verdi, Tschaikowsky, Lortzing, Rossini, Puccini
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Hilde Gueden, Ingeborg Hallstein, Erika Köth, Hermann Prey, Berlin PO, Bayr. RSO, Orchester der Bayrischen Staatsoper, Karl Böhm, Eugen Jochum u. a.
Deutsche Grammophon 2646047


 

 
10/2008            
Georg Friedrich Händel: Alcina  
Mitwirkende: Joan Sutherland - soprano / Fritz Wunderlich - tenore / Norma Procter - mezzosoprano
Orchester: Capella Coloniensis
Dirigent: Ferdinand Leitner
Deutsche Grammophon (3CD)   

 

08/2008           
Giuseppe Verdi: Messa da Requiem
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Maria Stader, Marga Höffgen, Gottlob Frick
Chor: Der Stuttgarter Lehrergesangsverein
Orchester: Südfunk-Sinfonieorchester
Dirigent: Hans Müller-Krey
 Deutsche Grammophon 476 6382 (2CD)




11/2005           
Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zauberflöte
(Junior Klassik)
Evelyn Lear, Fritz Wunderlich, Dietrich Fischer-Dieskau
Orchester: Berliner Philharmoniker
Dirigent: Karl Böhm
Deutsche Grammophon 3-8291-1596-2 (1CD)    
 

 
06/2004            
Joseph Haydn: Die Schöpfung
Mitwirkende: Fritz Wunderlich (Uriel), Gundula Janowitz (Gabriel, Eva), Kim Borg (Raphael), Hermann Prey (Adam).
Chor: Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde Wien.
Orchester: Wiener Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan
Aufnahme: Salzburger Festspiele 29.08.1965
Deutsche Grammophon 474 955-2 (2CD)           

09/1997
Fritz Wunderlich - Sternstunden
Arien & Lieder von Mozart, Lortzing, Flotow, Donizetti, Puccini, Kienzl, Mascagni, Joh. Strauß (Sohn), Raymond, Künneke, Roland, Curtis, Winkler
Ariola 8207584

 

 

 

12/1995
Giuseppe Verdi: La Traviata (Gesamtaufnahme München 1965)
Mitwirkende: Fritz Wunderlich, Teresa Stratas, Hermann Prey, Dirigent: Giuseppe Patane
Orfeo (2CD)

 

 

 

 

10/1988
Franz Schubert: Mass No.6 in D flat, D.950
Mitwirkende: Pilar Lorengar, Betty Allen, Fritz Wunderlich, Manfred Schmidt, Josef Greindl, Chor der St. Hedwigs-Kathedrale, Berlin Berliner Philharmoniker, Dirigent Erich Leinsdorf
SBT 1111 

 

 

 

 

 

 Weitere CDs von Fritz Wunderlich befinden sich im Shop  - fragen Sie im Museum nach.